Gruselparty an Halloween

Gruselparty an Halloween

Halloween – Die Nacht des Gruselns und der Untoten. Dies nahmen wir wieder zum Anlass unsere Gruselparty auszutragen. Gestern war es dann wieder so weit. Als Hexen, Vampiere oder Skelett verkleidet sorgten die Kinder und Jugendlichen für ordentlich Spuk im Pfarrheim St. Georg. Auch in diesem Jahr gab es neben Pinata und Tanz einen Wettbewerb für das beste Kostüm. Natürlich sorgten auch Partyspiele wie die Klassiker „Stop-Tanz“ oder „Zeitungstanz“ für ordentlich Stimmung.

Die Snacks und Süßigkeiten, die auch dieses Jahr nicht nur gut schmeckten sondern auch schaurig-schön aussahen, brachten die Kinder selbst mit. Dafür kostete die Veranstaltung keinen Eintritt und Essen und Trinken war für alle frei. Wer wollte konnte uns aber einen kleinen Betrag spenden, danke dafür nochmal!

Fazit: Wieder einmal eine gelungene Gruselparty zu Halloween.


Schlagworte: , , , ,

Jahresrückblick 2017

Jahresrückblick 2017

vom 31.12.2017

Ein weiteres erlebnisreiches Jahr neigt sich dem Ende! Das möchten wir zum Anlass nehmen, einen Blick zurück zu werfen und die Aktionen, Gruppenstunden und Erlebnisse…

>> weiterlesen
DiKo in Detmold auf dem Kupferberg

Letztes Wochenende fand die 3. Ordentliche Diözesankonferenz in Detmold in der Jugendbildungsstätte Kupferberg statt. Auch wir, die Kolpingjugend Paderborn-West, waren dort mit 3 Delegierten vertreten,…

>> weiterlesen
Hollywood ganz klein

Hollywood ganz klein

vom 03.02.2018

In den Gruppenstunden im letzten Jahr haben die Gruppenkindern der Mittwochs-Gruppenstunde einen Stop-Motion Film gedreht. Umgesetzt wurde der Film mit den kleinen "Darstellern" des Gesellschafts-Spiels…

>> weiterlesen