Hollywood ganz klein

Hollywood ganz klein

In den Gruppenstunden im letzten Jahr haben die Gruppenkindern der Mittwochs-Gruppenstunde einen Stop-Motion Film gedreht. Umgesetzt wurde der Film mit den kleinen „Darstellern“ des Gesellschafts-Spiels Risiko. Bei Risiko geht es im wesentlichen darum, mit kleinen Figuren (ca. 1,5 cm) die Kontinente bei einem Feldzug zu erobern. Am Ende hat der gewonnen, der die meisten bzw. alle Kontinente eingenommen hat.

Der Film ist ca. 28 Sekunden lang, bei 24 Bildern, die ein Video in der Regel pro Sekunde hat, wären somit insgesamt mindestens 672 einzelne Fotos notwendig gewesen, um einen flüssigen Film zu erstellen. Da dies etwas zu viel ist, haben wir ein paar weniger Fotos gemacht (auch das war genug Arbeit wie ihr euch denken könnt 😉 ), wodurch ein leicht „ruckeliger“ Eindruck entsteht.

Den kleinen Sketch kann man ab sofort auf unserem YouTube-Kanal ansehen oder direkt im unten verlinkten Player anschauen. Wir hoffen er gefällt euch!


Schlagworte: , , , ,

Winterwochenende 2018 in Sundern-Allendorf

Am vergangenen Wochenende sind wir zu unserem jährlichen Winterwochenende ins schöne Sundern aufgebrochen und hatten endlich Umstände, die einem Winterwochenende entsprechend sind: Schnee :-) Getroffen…

>> weiterlesen
Jahreshauptversammlung 2018

Heute fand die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Paderborn-West im Pfarrheim St. Georg statt, an der auch die Kolpingjugend wie immer mit dabei war. Bei einem Brunch…

>> weiterlesen
Super Stimmung beim Fußball Turnier

Dank eines parallel stattfindenden Hallen Turniers war unser Adventscup trotz geringer Teilnehmerzahl eine großartige Aktion. Die Stimmung im Laola Fußball Center war beinahe einem Champions…

>> weiterlesen