DiKo in Detmold auf dem Kupferberg

DiKo in Detmold auf dem Kupferberg

Letztes Wochenende fand die 3. Ordentliche Diözesankonferenz in Detmold in der Jugendbildungsstätte Kupferberg statt. Auch wir, die Kolpingjugend Paderborn-West, waren dort mit 3 Delegierten vertreten, um unsere beiden Stimmrechte wahrzunehmen, die jeder Ortsgruppe zustehen.

Für alle die nicht wissen, was es mit der Diözesankonferenz auf sich hat hier eine kleine Erklärung: Die Diözesankonferenz, kurz Diko, ist das höchste beschlussfassende Gremium der Kolpingjugend im Diözesanverband (DV) Paderborn. Die Aufgabe der Diko ist es, über alle die Kolpingjugend betreffende Angelegenheiten zu beraten und zu entscheiden. Die Bundeskonferenz (Buko) wäre dann das nächst höhere beschlussfassende Gremium auf Bundesebene, dazu aber in einem Anderen Blog-Beitrag mehr…

Am Freitag bestand der wesentliche Teil darin, den Jahresbericht noch einmal Revue passieren zu lassen. Dieses mal wurde er nicht einfach runter „gerattert“ sondern in Stationen aufgeteilt. Alle Delegierten konnten so an jeder Station einzelnd Feedback oder Verbesserungsvorschläge zu den jeweiligen Veranstaltungen geben. So wurde beispielsweise darüber beraten, wieder Aktionen für Jüngere auf Diözesanebene zu organisieren, wie z.B. die Kindergroßveranstaltung.

Am Samstag standen unter anderem die Berichte aus den einzelnen Kolpingjugenden auf der Tagesordnung. Hier hatten die anwesenden Kolpingjugenden die Möglichkeit von Ihrer Arbeit zu erzählen, Werbung für Aktionen zu machen oder Anregungen für weitere Aktionen zu geben. Samstag Abend war ein bunter Abend angesetzt, der unter dem Motto „Nacht der Stars“ mit Anlehnung an die bundesweite Aktion Sternenklar der Kolpingjugend stand. Jeder sollte sich dementsprechend kleiden und der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Während des Abends wurden alle Delegierten in Gruppen eingeteilt und mussten sich dann gegen die anderen Gruppen in verschiedensten Gesellschaftsspielen und einem Quiz behaupten. Am Ende gab es ein Gewinner-Team. Die Stimmung war echt locker und im Bett waren die meisten erst nach Null Uhr. Alles in allem war es aber ein echt cooler Abend.

Sonntag standen die Punkte Wahlen und Sonstiges auf dem Programm. Gewählt wurde ein neuer Wahlvorstand sowie Delegierte für die Buko im nächsten Jahr. Nach dem Mittagessen war dann auch schon diese Diko zuende und alle konnten wieder ihren Heimweg antreten.


Schlagworte: , , , ,

2. Diko 2018 in Hardehausen

An diesem Wochenendehat wieder die 3-tägige Diözesankonferenz, kurz Diko stattgefunden. Für alle die nicht wissen, was es mit der Diko auf sich hat können wir…

>> weiterlesen
Fahrt zur Zeche Zollverein

Parallel zur Diözesankonferenz des Kolpingjugend DV Paderborn (Blogeintrag) sind wir heute zusammen mit der Kolpingsfamilie Paderborn-West zu einer Tagesfahrt zur Zeche Zollverein nach Essen aufgebrochen.…

>> weiterlesen
Sternenklar 2018 – Nachbericht

"Sternenklar - Du baust die Zukunft!" - Unter diesem Motto stand die diesjährige, bundesweite Großveranstaltung der Kolpingjugend im Kolpingwerk Deutschland vom 28.09 bis zum 30.09.2018.…

>> weiterlesen