Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche in Paderborn

Was sind Gruppenstunden? – Eine Definition

Gruppenstunden bei der Kolpingjugend Paderborn-WestGruppenstunden sind eine der bekanntesten Formen der verbandlichen Jugendarbeit und werden daher von lokalen Gruppen eines Jugendverbandes für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen angeboten. Die Treffen finden regelmäßig (meist wöchentlich) statt, dauern ca. 1-2 Stunden und haben einen relativ festen Teilnehmerkreis, welcher sich jedoch im Verlaufe der Zeit kontinuierlich verändert. Das Ziel von Gruppenstunden besteht in der Schaffung von freiwilligen Angeboten für Kinder und Jugendliche, bei denen sie ihre Persönlichkeit erfahren und das gesellschaftliche Miteinander spielerisch erlernen. Dazu werden in der Gruppenstunde unterschiedliche Inhalte direkt und indirekt thematisiert, was meist durch spielerische Handlungen unterstützt wird. So reicht das Spektrum von Gruppenstunden von der Gemeinschaft und dem Austausch über kleinere Gruppen- und Gesellschaftsspiele bis hin zu umfangreicheren Aktionsreihen, welche über mehrere Treffen einen roten Faden bilden.
Die thematische ausgestaltung und aktive Leitung der Gruppenstunde obliegt der/den Gruppenleitern. Sie bereiten Themen und Spiele vor und achten während der Treffen auf ein freundliches Miteinander.

Unsere Gruppenstunden

Drachen basteln im Pfarrheim St. Georg | Kolpingjugend Paderborn St. Georg

Seit Mai 2015 bieten wir zwei mal wöchentlich eine Gruppenstunde für Kinder und Jugendliche an, in der sie gemeinsam spielen, basteln und Spaß haben können – kurz um: eine unbeschwerte Zeit. Geleitet werden die Gruppen von erfahrenen Gruppenleitern (bei der Kolpingjugend auch als „Teamer“ bezeichnet) gemeinsam mit neuen „Nachwuchsteamern“, um die Erfahrung weiterzugeben und neue Leute für die Jugendarbeit zu gewinnen. Beide Gruppenstunden finden im Pfarrheim St. Georg, Neuhäuser Str. 78a in Paderborn, statt.

Nach einiger Zeit hat sich aus den beiden Gruppen eine Altersstruktur herausgebildet, so dass sich freitags die Jüngeren (ca. 7 – 10 Jahre) und mittwochs die etwas älteren (ca. 10 – 14 Jahre) treffen.
Da wir dem Kolpingverband angehören, müssen alle Kinder, die langfristig an den Gruppenstunden teilnehmen möchten, ebenfalls Mitglied bei Kolping werden. Dies ist mit einem sehr kleinen Mitgliedsbeitrag verbunden, der für Kinder bei ca. 1€ pro Monat liegt. Dies ermöglicht uns beispielsweise die Beantragung von Fördergeldern, auch ist die Versicherung der Kinder und Leiter darüber abgedeckt.

Zusammengefasst: Die Gruppenstunden finden jeweils Mittwochs und Freitags von 17 – 18 Uhr, im Pfarrheim in St. Georg statt. Ausgenommen hiervon sind alle regulären Schulferien und Feiertage. Wenn Du (oder Ihr Kind) Interesse hast/hat, bei einer der Gruppen mitzumachen, kontaktiere uns gerne und komm vorbei und lern die Gruppenleiter und die anderen Kinder und Jugendlichen kennen.

Wir freuen uns auf Dich 🙂

Die nächsten Gruppenstunden

 

Wenn du nicht regelmäßig zu den Gruppenstunden kommen kannst oder möchtest, schau gerne bei unseren besonderen Aktionen/Fahrten/Veranstaltungen vorbei oder trage dich in unsere Mailingliste ein, um über die Neuigkeiten per Email informiert zu werden.