Hollywood ganz klein

Hollywood ganz klein

In den Gruppenstunden im letzten Jahr haben die Gruppenkindern der Mittwochs-Gruppenstunde einen Stop-Motion Film gedreht. Umgesetzt wurde der Film mit den kleinen „Darstellern“ des Gesellschafts-Spiels Risiko. Bei Risiko geht es im wesentlichen darum, mit kleinen Figuren (ca. 1,5 cm) die Kontinente bei einem Feldzug zu erobern. Am Ende hat der gewonnen, der die meisten bzw. alle Kontinente eingenommen hat.

Der Film ist ca. 28 Sekunden lang, bei 24 Bildern, die ein Video in der Regel pro Sekunde hat, wären somit insgesamt mindestens 672 einzelne Fotos notwendig gewesen, um einen flüssigen Film zu erstellen. Da dies etwas zu viel ist, haben wir ein paar weniger Fotos gemacht (auch das war genug Arbeit wie ihr euch denken könnt 😉 ), wodurch ein leicht „ruckeliger“ Eindruck entsteht.

Den kleinen Sketch kann man ab sofort auf unserem YouTube-Kanal ansehen oder direkt im unten verlinkten Player anschauen. Wir hoffen er gefällt euch!


Schlagworte: , , , ,

2. Fußballturnier „Adventscup“

Der letztes Jahr erstmalig ins Leben gerufene Adventscup ging dieses Jahr in die zweite Runde. Heute (Samstag, den 17.11.2018) ging's ab 14 Uhr los. Dieses…

>> weiterlesen
Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018

vom 27.02.2019

Im Rahmen der Gruppenstunden haben wir letztes Jahr erstmalig ein "Draw Our Year" gemacht. Die Kinder und auch die Leiter aus der Gruppenstunde haben in…

>> weiterlesen
AAACHTUNG!!! Überfall!

AAACHTUNG!!! Überfall!

vom 27.07.2018

Es sind Sommerferien, Gruppenstunden und Aktionen sind für 6,5 Wochen pausiert. Für viele Jugendgruppen geht es in dieser Zeit auf Ferien- und Zeltlager. Genau so…

>> weiterlesen